#
#
#

DIE ZUCHT

### # # # #

Die Familien Oitner besitzen 2 Gehege mit einer Gesamtfläche von 12 ha. Diese liegen im nördlichen Flachgau in der Gemeinde Berndorf, Ortschaft Apfertal, und im angrenzenden Innviertel in der Gemeinde Lochen, Ortschaft Reitsham, am Fuße des Tannberges.

Durch eine ausgeglichene, der Vegetation in den Gehegen angepasste Stückzahl der Tiere und durch ständige Weidepflege in den Wachstumsmonaten wird ein zusätzliches Verabreichen von Grundfutter in dieser Zeit vermieden.

Dies geschieht ausschließlich in den Wintermonaten - mit Futter aus eigener Produktion. Um einen optimalen Nährstoff- und Mineralausgleich der Wildtiere zu garantieren, wird das Futter jedes Jahr analysiert und bei Bedarf mit natürlichem Ergänzungsfutter ausgeglichen.
Jahrzehntelange Erfahrung, optimale Bewegungsfreiheit der Tiere und Trinkwasser von höchster Qualität sind der Grundstein für eine gesunde und hochwertige Wildtierzucht.

Hirsch

Derzeit kein Angebot

#
#